REGISTRATI Chiudi

Notizie da 61 fonti

10 mar 2014 15:50

Il super produttore e cantante Pharrell Williams a breve compirà 40 anni - incredibile! Vuoi scoprire il suo segreto? Gliel'ha consigliato Naomi Campbell, un'altra bellissima eterna!

musica | mtv italia

10 mar 2014 15:48

Kylie Minogue, il nuovo album “Kiss Me Once” esce il 17 marzo, qui un’intervista esclusiva!

Kylie Minogue ci ha concesso un’intervista esclusiva per l’uscita del suo nuovo album “Kiss Me Once“, prevista per il 17 marzo! Sono in arrivo 11 track per un album imperdibile, di cui un’entusiasta Kylie racconta: “Farlo è stato piuttosto difficile ma mi è piaciuto tantissimo! Era un periodo della mia vita con molti cambiamenti e [...]

musica | mtv italia

10 mar 2014 15:44

Peter Zumthor und Wim Wenders - Buchvorstellung in Leipzig

10.03.2014 Peter Zumthor und Wim Wenders sind langjährige Freunde. Im Sommer 2012 hatte der Filmregisseur einen ersten Vorspann über seine Zumthor-Dokumentation auf der Biennale in Venedig präsentiert, nun ist er auch bei der Vorstellung der neuen Zumthor-Publikation auf der Buchmesse in Leipzig mit dabei. Am Donnerstag Abend präsentiert der Pritzker-Preisträger im Gespräch mit Wim Wenders seine lang erwartete Monografie „Peter Zumthor 1985–2013“. Wenders und Zumthor sprechen auf Einladung von „Auftritt Schweiz“ über das Thema „Emotionale Räume“. Ob die Therme in Vals, die Bruder-Klaus-Kapelle in der Eifel oder das Museum Kolumba in Köln – die umfassende Werkübersicht in fünf Bänden präsentiert rund 40 Bauten und Projekte von Peter Zumthor. Sie bietet eine Dokumentation seiner weltbekannten Gebäude und zahlreicher noch nie vorgestellter Projekte auf mehr als 800 Seiten mit über 600 Fotografien (u.a. von Hélène Binet, Thomas Flechtner und Walter Mair), Plänen, Handskizzen, Zeichnungen, Aquarellen und eigens für diese Monografie verfassten Texten von Peter Zumthor. Termin: Donnerstag, 13. März, 19.30 Uhr Ort: Museum der bildenden Künste, Katharinenstraße 10, 04109 Leipzig www.mdbk.de >>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

arti visive | baunetz: architektur-news

10 mar 2014 15:39

Frank Ocean Can Dunk on Balmy Clash-Diplo Collaboration 'Hero'

Save a spot on your March Madness bracket for whatever team has Frank Ocean . The channel ORANGE singer, who has been quiet lately aside from a guest spot on

musica | spin.com

10 mar 2014 15:37

Backstein, Gotik, Beton - Schulerweiterung auf Mallorca

10.03.2014 Eine neue Material-Tradition zu begründen, das hatte das mallorquinische Büro SMS Arquitectos (Palma) bei seiner Schulerweiterung am Rande von Mallorcas Hauptstadt Palma im Sinn: Einfache Betonziegel sind das einzige Baumaterial, das ausschließlich mit den Mitteln der Insel hergestellt werden und darum als ressourcenschonend und lokal angepasst gelten kann, so die Architekten. An den bestehenden dreigeschossigen Riegel einer weiterführenden Schule fügen sie einen hellen Kubus an, der das Farbschema des Bestandsgebäudes umdreht. Sind dort die Wandflächen aus rotem Backstein und die tragenden Elemente aus hellem Beton, besteht beim Neubau die Fassade aus weißen Betonfertigteil-Elementen, die von rötlichen Lisenen aus backsteinfarbigen Betonziegeln gegliedert werden. Die Kubus mit seinen vorfabrizierten Deckenelementen ergänzt die Schule um einen Schwerpunkt im Bereich Lebensmittelproduktion und -verarbeitung. Zur Erschließung wird das bestehende Fluchttreppenhaus genutzt, die Erweiterung erhält aber durch einen Einschnitt im Ortbeton-Sockel seinen eigenen Zugang. Im Erdgeschoss befindet sich eine Lehrküche, in den oberen Geschossen Klassenzimmer, deren Böden zweifarbig ornamentiert... >>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

arti visive | baunetz: architektur-news

10 mar 2014 15:37

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Schwarzwalddunkle Eigentlichkeit

Die SZ feiert "Vor dem Fest", Saša Stanišićs chorisch erzählten Roman aus der Uckermark . Mit großem Interesse, aber nicht ganz überzeugt liest die taz Uwe-Karsten Heyes Biografie der Familie Benjamin . Die SZ sieht Lutz Hachmeisters Recherchetalent in "Heideggers Testament" etwas vergeudet. Die FR freut sich über Margaret Atwoods neuen Endzeit-Roman "Die Geschichte von zeb". Die FAZ empfiehlt gegen die Krise Meinhard Miegel , einmal jährlich. Außerdem ruft sie fröhlich mit Kirsten Boie "Leinen los, Seeräubermoses!"

arti visive | perlentaucher.de

10 mar 2014 15:35

uncube No. 19 - Outer Space

10.03.2014 Mit No. 19 ins All: Unser englischsprachiges Online-Magazin uncube lädt in seiner neuen Ausgabe zu einer Reise durch Zeit und Raum ein – „architecture and beyond“ dieses Mal im vielleicht wahrsten Sinne des Wortes. Lange bevor 1968 die erste Fotografie der Erde vom Mond aus entstehen konnte, war das Weltall Sehnsuchtsort für Künstler wie Wissenschaftler, schreibt Lukas Feireiss. Heute dreht sich der Wettlauf ins All um Weltraumfahrstühle und Individualtourismus, Rohstoffabbau und Kolonisation von Planeten. uncube spricht mit Ricardo Scofidio über Weltraumarchitektur, begleitet den Künstler Michael Najjar beim Astronautentraining und entdeckt mit Herbert Right die Faszination der Kardaschow-Skala zur Kategorisierung extraterritorialer Lebensformen. Die Wahrheit ist irgendwo da draußen – gehen Sie mit uncube auf die Suche. Out now: uncube magazine No. 19: “Space” /////////////////////// Spread the news, and subscribe to uncube’s mailing list ! /////////////////////// uncube ’s byline is “architecture and beyond”, and there’s not much bigger a beyond than outer space. 

Join us on a journey through time and space, as we talk to artist Michael Najjar about his training as an astronaut,... >>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

arti visive | baunetz: architektur-news

10 mar 2014 15:21

SNAPSHOTS: Ski fahren auf Gebeinen

Dass eine Helmkamera wie ein Hammer wirken kann, sollte jeder Hobbyfilmer in Betracht ziehen. Die Konstrukteure des Nutzlosen sollten sich fragen, ob Wintersport nicht ohnehin hart genug ist. Von Sascha Josuweit

arti visive | perlentaucher.de

10 mar 2014 15:21

ESSAY: Für eine neue Netzökonomie

Forderungen nach Datenschutz und Urheberrechten basieren beide auf der Vorstellung, dass man Eigentum an seinen Daten hat. Kann das bedingungslose Grundeinkommen eine Antwort auf die Krise des Urheberrechts und des Datenschutzes im Digitalzeitalter sein?

arti visive | perlentaucher.de

10 mar 2014 15:11

Julia Lezhneva on Hobart, coloratura and wombats

(Review, Clive Paget - Limelight Magazine) -- Delivered by Feed43 service

musica | lsm newswire